Ein Schwerpunktthema meiner Arbeit:

Aus meiner persönlichen Geschichte ist mir die Begleitung von Paaren mit Kinderwunsch ein großes Anliegen.

Oftmals ist eine Ernährungsumstellung, die Einnahme von chinesischen Kräutern und Akupunktur schon der Schlüssel zum Erfolg. Eine Vorbereitung mit TCM sowie die Begleitung mit TCM während einer Hormontherapie oder invitro Fertilisation verbessern nachweislich die Chancen für eine gesunde Schwangerschaft.

Dabei arbeite ich eng mit Spezialisten und Kinderwunschzentren zusammen.


Ein weiterer Schwerpunkt ist die alljährliche Veranstaltung und Leitung von TCM-Gesundheitswochen in Zusammenarbeit mit Hannes Nähr, Conny Gubo-Nähr und anderen Therapeuten.

  1. Geb. 1.6.1966 in Wien

  2. 1984-1991 Studium der Medizin in Wien

  3. Wahlfachausbildung in Akupunktur bei Prof Bischko

  4. 1992: 4 monatiger Aufenthalt in einem Akupunkturspital in Sri Lanka

  5. Anschließend Tropenmedizinischer Kurs an der Donauuniversität in  Krems

  6. 1993-94 Turnusausbildung im Sri Jayavardenapura Hospital Colombo Sri Lanka

  7. Abschluss der Turnusaubildung im KH Lainz

  8. 1995 – 98 Ausbildung zum Licensed Acupuncturist am London College for     Acupuncture and Oriental Medicine

  9. Ausbildung bei Claude Diolosa in chin. Phytotherapie (1996-99)

  10. Studienaufenthalte in China (1997, 1999)

  11. Zahlreiche Fortbildungen bei Francois Ramarkers, Michael McIntyre, Jeremy Ross (Westliche Kräutertherapie)

  12. Seit 2008 TCM-Gynäkologie Spezialausbildung bei Prof Yuning Wu

  13. Eigene TCM-Praxis seit 1998

 
Dr. Monika Fürth-Birkmayer